top of page

Hausaufgaben

In einem schönen Spiel unterliegt die u14 des BKN dem MTV Stuttgart mit 51:80


Nicht grundlos ist der Nachwuchs der Landeshauptstadt um Trainer Stefan Radojkovic und Assistant Kljajic, M, in der Platzierungsrunde ungeschlagen. Doch im Gegensatz zur letzten Begegnung, liessen sich die Jungen vom See diesmal nicht von der physischen Präsenz des Gegners beeindrucken. Keck und Frech wurde Basketball gespielt. Im Training geübtes, wurde ausprobiert und umgesetzt. Auf der Bank, 11 Spieler, von denen jeder aufs Feld wollte, um zu zeigen, was er kann. Besonders erwähnt werden soll Louis, der sich von Spiel zu Spiel hochgearbeitet hat. Anfangs der Saison schon glücklich seinen Namen überhaupt auf dem Scoreboard zu sehen, punktet er in den letzten Spielen konstant und ist jetzt Top Scorer mit 10 Punkten gegen den stärksten Gegner. Eine Hausaufgabe hat der ansonsten zufriedene Trainer, Jüfan Geiger, für seine Schützlinge. 4 Erfolgreiche Freiwürfe von 26 birgt enormes Verbesserungspotential.      


Sprungball heisst es wieder am 16.03 um 13:30 in der Pestalozzihalle. Niemand geringeres als der BBU 01 Ulm wird zu Gast sein. 


Hausaufgaben haben:  Bartels Philip, Geiger Theo, Ilic Luka, Kimmich Max, Kirsch Jason, Mücen Aren, Müller Louis, Schlossarek Johann, Schmidt David, Sezgin Saim, Weiss Lukas




67 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page