top of page

Verlixtes viertes Viertel

Nach langer Führung musste sich die u14 des BKN mit 58:75 dem BV Hellas Esslingen geschlagen geben


In diesem Spiel hatten Lukas und Tim die Ehre, sich mit Jonas Menck zu messen. Der Sohn des Gasttrainers Nils Menck lief mit der Nummer 33 auf. Menck und 33? Spätestens jetzt fällt bei den alten Hasen der Groschen. Es handelt sich um den Neffen des vor 6 Jahren verstorbenen Lars Menck, dessen Familie nach wie vor die Reihen der BKN stärken. Drei Viertel konnten unsere Jungen die Hellas bändigen. Doch das vierte Viertel, mit 6:29 verloren! 33 Punkte von Menck.    


Die Revanche lässt nicht lange auf sich warten. Schon am 02.03 ist der BKN zu Gast in der Sporthalle Zentrum Zell beim BV Hellas Esslingen 


Teil des Spektakels waren: Bytyqi Leon, Heier Tim, Gashi Krenar, Mücen Aren, Müller Louis, Schmidt David, Sezgin Saim, Weiss Lukas




125 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page