Start in die Oberliga-Endrunde

Aktualisiert: 27. März

Nachdem sich die Konstanzer U14 Ende letzten Jahres die Teilnahme an der Endrunde der württembergischen Jugend-Oberliga sicherte, fand bereits kurz vor Weihnachten die erste Partie gegen die Spielgemeinschaft Stuttgart/Esslingen/Kirchheim statt. Nach einer knappen Halbzeitführung wurde das über die gesamte Spielzeit spannende Spiel am Ende knapp mit 73:76 verloren. Durch zu viele vergebene Freiwürfe und unnötige Ballverluste gegen Ende des Spiels, musst man die 2 Punkte verdientermaßen den Gästen aus der Landeshauptstadt überlassen.

Am vergangenen Samstag war der Bundesliganachwuchs der Hakro Merlins aus Crailsheim zu Gast in der Pestalozzihalle. Trotz eines anfänglich sehr zerfahrenen und durch viele Ballverluste geprägten Spiels, entschieden die Konstanzer den ersten Spielabschnitt mit einer knappen 2-Punkte Führung für sich. Coach Peter Leidig forderte in der Halbzeitpause eindringlich mehr Einsatz und Konzentration auf dem Spielfeld. Sein Appell zeigte Wirkung und man schaffte es das dritte Viertel mit 24:9 für sich zu entscheiden. Immer wieder konnte man nach Ballgewinnen einfache Körbe erzielen. Am Ende stand ein ungefährdeter 71:53 Sieg zu Buche. Ein wichtiger erster Erfolg für die Mannen um Coach Peter Leidig. Am Ende bleibt allerdings auch festzuhalten, dass die Konstanzer über weite Strecken des Spiels nicht ihr volles Potential ausschöpfen konnten und dies in den kommenden Spielen wieder ändern wollen.






82 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen