• BBKN

Offener Schlagabtausch in der Paradies-Halle

In der gut besuchten Paradies-Halle fand am frühen Samstagabend das in diesem Jahr erste Heimspiel der Konstanzer Mädels statt. Die Gäste aus Heidelberg legten zwar den besseren Start hin, doch ließ sich der TV Konstanz davon nicht beeindrucken und holte sich Punkt um Punkt. Auf beiden Seiten ließen die Schiedsrichter viel zu, sodass jeder Korb hart erkämpft werden musste. Mit einem 6-Punkte Rückstand ging es für die Konstanzer Mädels in die Halbzeitpause. Dort wurden die passenden Worte gefunden um die Gastgeber nochmal zur Aufholjagd zu motivieren. Im dritten Viertel des Spiels zeigten die Konstanzer Ladies tollen Team Basketball, sodass die Besucher in der Paradies Halle einiges zu sehen bekamen. Mit einem 1-Punkte Vorsprung und viel Spannung ging es in das letzte Viertel. Schnell fanden bei den Gästen aus Heidelberg zwei Dreier den Korb. Die Konstanzer Mädels wollten sich das Spiel noch nicht nehmen lassen und kämpften bis zum Schluss um jeden Ball. Die Gäste ließen sich den Vorsprung jedoch nicht mehr nehmen und am Spielende mussten sich die Konstanzerinnen mit 60:66 geschlagen geben.

8 Ansichten

© 2020 Basketball Konstanz