• BBKN

KONSTANZER DAMEN UNTERLIEGEN ULM

Am frühen Sonntagabend zog es den TV Konstanz zum Mitaufsteiger nach Ulm. Die Konstanzer Mädels, die gewillt waren an den guten Leistungen von vor der Winterpause anzuknüpfen, hatten sich einiges vorgenommen. Dementsprechend fing das Spiel auch an. Der TV Konstanz startete mit drei schnellen erfolgreichen Angriffen. Jedoch zog Ulm nach. Auf beiden Seiten wurde sich nichts geschenkt, sodass das schon am Anfang erwartete Spiel sich dementsprechend entwickelte. Mit einem nur zwei Punkte Rückstand, 32:34 ging es für die Konstanzer Mädels in die Halbzeit. Nach der Halbzeit kam es jedoch zum Bruch der Konstanzer Ladies. Ulm übte Druck in der Defensive aus, woraufhin der TV Konstanz sehr viele Ballverluste hatte. Auch Foulprobleme machten sich auf Seiten der Konstanzer bemerkbar. Zudem kam die gute Treffsicherheit der Ulmerinnen zum Ende hin, sodass aus Konstanzer Sicht nichts mehr zu holen war!

1 Ansicht

© 2020 Basketball Konstanz