© 2020 Basketball Konstanz

  • BBKN

Konstanz an der Tabellenspitze

About last week: W @ Derendingen

Die Konstanzer Basketballer gewinnen im Spitzenspiel der Oberliga auswärts in Derendingen und holen sich die Tabellenführung zurück. Hochmotiviert startete der TVK ins Spiel und legte gleich zu Beginn des Spiels ein offensives Feuerwerk hin. So erspielten sich die Jungs vom See eine 30:12 Führung nach dem ersten Viertel. Zwar kämpfte sich Derendingen bis zur Halbzeit wieder auf 12 Punkte heran, die Konstanzer schien das aber eher noch weiter zu motivieren. Unbeeindruckt und voll fokussiert zeigten sie in der Folge eine der besten Defensivleistungen der Saison und ließen gerade einmal 5 Punkte in dritten Viertel zu. Somit war das Spiel bereits vor dem vierten Spielabschnitt entschieden. In den letzten 10 Minuten wurde das Tempo dann etwas herausgenommen und das Spiel endete mit 85:60 für den TVK. Genau im richtigen Moment war eine deutliche Steigerung zur letzten Woche sichtbar. Nach der durchwachsenen Leistung gegen Marbach fand die Mannschaft die richtige Antwort. Die Offense funktionierte viel besser, immer wieder wurden offene Würfe kreiert und verwertet. Durch den Sieg hat Konstanz sich nun in eine sehr gute Position gebracht und führt punktgleich mit Derendingen die Liga an. Dank des direkten Vergleichs steht Konstanz aber auf dem ersten Platz.

Für Konstanz spielten: Asamoah, Bratina (22), Deschner (6), Dierenbach (6), Dotzauer, Ettlinger (12), Foth (10), Manderla (7), Mayer (9), Muffler, Muslic, Osterwalder (13)

Next up: Heim vs. Tübingen Am 28.1. versuchen die Konstanzer um 17:30 Uhr in der Pestalozzi Halle die Tabellenführung zu festigen, wenn es gegen den Tabellenzehnten aus Tübingen geht.

0 Ansichten