top of page

Die U12 I liegt auf Kurs!


Beide U12 Teams haben inzwischen mehrere Spiele in der Vorrunde der Gruppe Süd absolviert und die Ergebnisse können sich sehen lassen! Die U12 I ist momentan Gruppenerster und hat alle bisherigen Spiele hoch gewonnen. Die Mannschaft ist sehr ausgeglichen, spielt gut miteinander und hat einige sichere Scorer. Fairerweise muss man sagen, dass die Spiele gegen den Gruppenzweiten, den TV Weingarten, noch ausstehen.

Erst dann kann man sehen, wo unsere U12 I genau steht. Das erste Spiel gegen Weingarten findet beim Heimturnier am Sa., 2.12.23 um 11.00 Uhr in der Pestalozzihalle statt. Das Team hofft auf eine große Fangemeinde und viel Unterstützung.


Die U12 II konnte letzten Samstag ihren ersten Sieg mit nach Hause nehmen. Gegen Biberach stand es am Ende 40:36 für Konstanz. Dass dem Team Erfahrung fehlt, kann man auch daran erkennen, dass zweimal eine 10-Punkte-Führung wieder aus der Hand gegeben wurde und dass es am Ende spannender als nötig wurde. Aber mit jedem Turnier lernen die Spieler*innen etwas dazu und verbessern sich.


Der TVK hat in der U12, der U14 und der U16 jeweils zwei Mannschaften gemeldet, was nicht selbstverständlich ist. Der Verein möchte möglichst vielen Kindern Spielerfahrung bieten, selbst wenn das Können noch nicht so groß ist. Dafür sind zweite Teams wunderbar geeignet. Aber man braucht für dieses Konzept viel „man- und woman-power“, denn auch zweite Teams brauchen Trainer*innen, Hallenzeiten und Betreuung bei den Spielen. Erfreulicherweise haben sich in dieser Saison genügend Coaches gefunden!


Für die U12 I spielten:

Henri Bopp, Theo Geiger, Joana Glonti, Luka Ilic, Henry Menck, Noa Müller, Philipp Nesensohn, Noah Razs, Ben Weber, Emilie Wittrock.


Für die U12 II spielten:

Feda Bechinger, Arne Kaiser, Roman Grundler, Maximilian von Perbandt, Alejandro Rivero Saucedo, Severin Schöbel, Gunnar Schnur, Rebecca Trier.





89 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Am Ball bleiben

Halfway

Comments


bottom of page