• BBKN

3 aus 4 ist die magische Zahl

Die Konstanzer Herren biegen auf die Zielgerade ein. Vier Spiele verbleiben und Konstanz ist seit dem 10.12.17 ungeschlagen. Der direkte Aufstieg ist dem Erstplatzierten der Oberliga vorbehalten.

Das zweitplatzierte Team aus Derendingen hat in der laufenden Saison nur eine Niederlage mehr als die Konstanzer kassiert, dabei aber beide direkten Duelle verloren. So haben sich die Konstanzer ein Polster von einer Niederlage erspielt, da bei gleicher Punktzahl der direkte Vergleich an den Bodensee gehen würde. Gewinnt Derendingen also die letzten vier Spiele, müssen die Konstanzer in mindestens drei Partien das Feld als Sieger verlassen. So sieht das Restprogramm aus:

H vs. Titans Stuttgart (7. der Tabelle)

A @ Schwäbisch Gmünd (12. der Tabelle)

H vs. TSG Söflingen II (6. der Tabelle)

A vs. BG Remseck (3. der Tabelle)

Idealerweise könnte Konstanz zu Hause gegen Söflingen am 7.4. den Aufstieg klar machen und dann ganz ohne Druck zum schwierigen Spiel nach Remseck fahren. Aber Vorsicht ist geboten: Im Hinspiel konnte Söflingen den Konstanzern eine Niederlage zufügen. Es bleibt also spannend im Rennen um den Aufstieg!

Foto: Peter Pisa

0 Ansichten

© 2020 Basketball Konstanz