• BBKN

U14/2 schließt Platzierungsrunde erfolgreich ab

Nachdem die Konstanzer Basketballer während des vergangenen Sommers einen enormen Zuwachs in ihren Jugendmannschaften erfuhren, entschied man sich für die Rückrunde eine zweite U14 Mannschaft für den Ligabetrieb anzumelden. Für viele Kinder werden auch immer ausreichend Trainer benötigt. Umso mehr sind wir froh, dass sich zwei engagierte Nachwuchstrainer aus den eigenen Reihen gefunden haben. Amy Neher und Florian Ukali teilten sich die Trainingseinheiten auf und betreuten das Team an den Spieltagen.

Gespielt wurde im Turniermodus an drei Wochenenden mit jeweils zwei Spielen. Neben der zweiten Mannschaft aus Überliegen musste man gegen zwei Teams aus Villingen-Schwenningen zu je einem Hin- und Rückspiel antreten. Die Spiele gegen Überlingen und Villingen-Schwenningen 3 konnte man deutlich gewinnen. Das erste Spiel gegen die Zweite aus Villingen-Schwenningen war von Nervosität und vieler unnötig vergebener Chancen auf beiden Seiten geprägt. Am Ende musste man sich mit 22:28 geschlagen geben. Am vergangenen Samstag traten die Konstanzer im Rückspiel deutlich selbstbewusster auf und entschieden das Spiel mit 48:35 für sich. Durch den besseren direkten Vergleich konnten sich die Konstanzer somit den Platz an der Tabellenspitze sichern.




35 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen