Teile der Sportförderung stehen zur Diskussion

Am heutigen Mittwoch tagt der Sportausschuss der Stadt Konstanz und berät unter anderem über die Kürzung der erweiterten Jugendförderung und die Reduzierung der Pacht- und Mietzuschläge. Am 1. Dezember wird im Haupt- und Finanzausschuss darüber entschieden, um die Entscheidung danach dem Gemeinderat vorzulegen. Der Stadtsportverband führt hierzu weitere Details auf. Wird es zu Kürzungen kommen, werden auch wir das spüren. Ausbleibende Zuschüsse werden zu Lücken in der Vereinskasse führen, die sich am Ende auf steigende Mitgliedsbeiträge auswirken könnten. Wir hoffen, dass sich der Gemeinderat am Ende für die Sportjugend entscheidet und gegen die Kürzung der für uns sehr wichtigen Fördermittel.




21 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen