• BBKN

Konstanzer Damen erkämpfen sich den Sieg

Nach der deutlichen Niederlage letzte Woche hatten sich die Konstanzer Mädels gegen den Favoriten aus Freiburg einiges vorgenommen. Sie starteten am Montag konzentriert in die Trainingswoche. Gegen den Gegner aus dem Breisgau sollte es jedoch alles andere als leicht werden, denn das Team hatte gerade erst den Tabellenführer geschlagen.

Hoch motiviert begannen die Konstanzer Ladies das Spiel, sodass sie sich am Ende des ersten Viertels einen kleinen Punktevorsprung erspielen konnten. Die standhafte Verteidigung lies jedoch im zweiten Viertel nach. Dies machten sich die Freiburger zu Nutzen und glichen bis zur Halbzeit aus (30:30). In der Kabine fand man die passenden Worte, um das dritte Viertel nochmal mit voller Konzentration zu starten. Der TV Konstanz, aber auch die Freiburger mussten sich von nun an jeden Punkt hart erkämpfen. Im letzten Viertel wechselte die Führung durchgehend. Kurz vor Spielende lagen die Freiburger knapp vorn, aber gerade dann wurde deutlich, dass der Wille der Konstanzer das Spiel zu gewinnen stärker war. Mit zwei Dreiern und einem Korbleger am Ende des Viertels konnten die Konstanzer die Führung wieder an sich reißen und gewannen letztendlich das Spiel mit 59:55.

0 Ansichten

© 2020 Basketball Konstanz