top of page

Kinder müssen spielen!

Nach mehrfachen Führungswechseln musste sich der BKN U14 mit

60:74 vamos! TSG Söflingen geschlagen geben. "Heute muss ich das Spiel alleine pfeifen." Das Spiel absagen kommt nicht in Frage."

Unsere Kinder müssen spielen!"


Mit diesen Worten sprach Schiedsrichter Marcus Dippel allen Beteiligten aus dem Herzen. Die Schuhe gebunden; Anpfiff erfolgt, waren doch nicht alle spielbereit. So erzielten die Söflinger mit einer aggressiven Verteidigung, ab der ersten Minute, einen Punktevorsprung und zwangen Trainer Jüfan Geiger gleich zu Beginn in eine Auszeit. Mental neu justiert, konnten die Spieler vom See im ersten Viertel nicht nur Punkte wettmachen, sondern sich sogar einen Vorsprung erkämpfen 19:12. Doch Söflinger Trainer Mark Brommer brachte seine Schützlinge routiniert zurück ins Spiel. Ein Spiel auf Augenhöhe war im Rollen. Lukas zeigte seine Qualitäten mit gleich vier erfolgreichen drei Punkte würfen; Leon, sowohl in der Offense als auch Defensive, eine Naturkraft; Aren Schnell und Fangsicher einem Wide Receiver gleich, um nur einige der vielen tollen Momenten mit Worten zu beschreiben. Zum nächsten Spiel am Sonntag den 29.10 um 12:45 begrüssen wir die VFL Kirchheim Knights in der Petalozzihalle Konstanz.

Ein starkes Spiel von: Bytyqi Leon, Geiger Theo, Kirsch Jason, Mücen Aren, Müller Louis, Schlossarek Johann, Schmidt David, Sezgin Saim, Weber Benno, Weiss Lukas


144 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Am Ball bleiben

Halfway

Comments


bottom of page