• BBKN

Ein Tag zum Vergessen für die Konstanzer Damen

Am Samstagnachmittag traten die Konstanzer Mädels die Reise nach Heidelberg an. Der TG Sandhausen, der sich ebenfalls im Tabellenkeller befindet, startete besser in das Spiel, so dass der Gastgeber das erste Viertel 21:12 für sich entschied. Auch im zweiten Viertel lief es zunächst besser für das Heimteam. Doch die Konstanzer Mädels wollten sich nicht so schnell geschlagen geben und kämpften sich Punkt für Punkt heran. Nach der Halbzeit nutzte der TG Sandhausen jedoch die defensiven Defizite der Konstanzer aus. Auf Seiten der Konstanzerinnen kam leider kein ordentlicher Spielfluss zustande. Am Ende mussten die Konstanzer Ladies eine deutliche Niederlage hinnehmen. Um nicht abzusteigen, müssen die Konstanzer Mädels nun unbedingt Punkte aus den letzten drei Spielen holen.  Hoffnung macht aber, dass alle drei Spiele Heimspiele in der Pestalozzi Halle sind. Über lautstarke Unterstützung würden sich die Konstanzer Mädels daher am kommenden Samstag, den 10.03.2018 um 17:45 Uhr freuen!

0 Ansichten

© 2020 Basketball Konstanz